"Träume sind persönliche Seelenbilder aus der Tiefe des Seins, die erkannt, verstanden und auch als spirituelle Lebenshilfe genutzt werden wollen"

Träume sind ein persönliche Briefe an sich selbst

Bis in die heutige Zeit ist der Gedanke erhalten geblieben, dass die Träume bewusste und unbewusste  Botschaften über Sein und Lebenssituation vermitteln. Sie vermitteln Einsichten im täglichen Leben und Handeln und stellen eine bedeutende richtungsweisende Lebenshilfe dar. Die Träume sprechen aus der Tiefe der Seele, dem Unbewussten, in Form von Bildern, Symbolen. Diese nächtliche Seelensprache gilt es anhand eigener Traumbotschaften allgemein, individuell zugänglich zu machen.

  • Erwachsene- und Kinderträume sowie ihre Symbolsprache verstehen
  • Verschiedene Traumarten wie luizide Träume erkennen
  • Umgang mit Tages- Alb- Wiederholungs- Wahrsageträume

Datum:

Kosten: Fr. 190.-- inkl. Kursunterlagen

Ort: Stadt Bern

Anmeldung: per Mail d.brosy@bluewin.ch