"Es braucht ein ganzes Dorf um ein Kind zu erziehen und anzuerkennen, dass ein Symptomträger im Familiensystem ein Geschenkträger darstellt"

Bei welchen Themen ist ein Coaching – Therapie empfehlenswert?

  • Stress in der Familie, Freundeskreis, Schule (wie Mobbing, Lernprobleme Motivation, Prüfungsangst)
  • Ängste, Blockaden Probleme bei einschneidenden Lebensveränderungen (wie Trennung, Umzug)
  • Schlafprobleme / Albträume / Streiten unter Geschwistern / ADHS Selbstwertgefühl, Strategien
  • Kommunikation, Streit unter Geschwistern, Pubertät – Geburtstraumas
  • Alle Sinn- und spirituellen Erfahrungen von Kind und Erwachsenen

Sie und Ihre Kinder gewinnen dadurch mehr Selbstsicherheit, Selbstbewusstsein und Familienzusammenhalt. Es verbessert die Kommunikationsfähgkeit und kreative Lösungen, welche den Familienalltag ordnen und erleichtern. Das Zuhause wird für alle zu einem Ort der Geborgenheit das die Ressourcen eines gesunden Selbstwertgefühls unterstützen. Es werden situativ und altersgemäss verschiedene  Therapieverfahren angewandt.